Wagonetten und Break`s

Unsere ländlichen Wagen wurden hauptsächlich vom Bauernstand verwendet und sind bekannt aus alten Heimatfilmen. Sie vermitteln eindrücklich das Fahrgefühl der vergangen Zeit, als es galt unter der Woche zum Markt  oder am Sonntag zur Kirche zu fahren.

Die Wagen bieten 2 bis 6  Personen Platz und sind technisch sehr unterschiedlich ausgestattet.

Der Bernerwagen steht für Fahrten zum Markt bereit. Mit seinem Langbaum und der bequemen Sitzbank für zwei Personen vermittelt er ein Fahrgefühl wie vor über hundert Jahren. 

 

Bernerwagen. Erbaut um ca. 1890. 

Eisenbereift mit Kurbelbremse.

Einspännig fahrbar.


Mit der französische Wagonette entflammte bei Renato die Liebe zu alten Kutschen und Wagen. Der sehr elegante Wagen fand vor 5 Jahren in den Ferien im Jura zu uns. Er bietet Platz für maximal 6 Personen inklusive Kutscher

 

Französische Wagonette. Erbaut um ca. 1915, renoviert 1990.

Eisenbereift und mit Kurbelbremse.

Ein- und Zweispännig fahrbar.

Neuigkeiten

Eine Ausfahrt mit den Pferden und  Gesellschaftswagen oder Kutsche als Überraschung zu einem runden Geburtstag oder zu einer Hochzeit ist bei uns auch unter der Woche möglich. Fragen Sie uns unverbindlich an